#ZUKUNFTSTIFTEN

Die vion Vereinsförderung –
Wir stiften Zukunft!

#ZUKUNFTSTIFTEN

Wir wollen Wege für nachkommende Generationen bereiten und möchten so der Gesellschaft etwas zurückgeben.

Die Aktion #zukunftstiften in Form der vion-Vereinsförderung hilft dort, wo es wichtig ist: Direkt bei den Vereinen, direkt für unsere Kinder. We give something back!

Ihr wollt Zukunft stiften und in den Genuss der Vereinsförderung kommen?

Sichert Euch Eure Unterstützung.

mehr zusammenhalt –
mehr zukunft – mehr erfolg

Wir unterstützen Vereine:

Imagebildung.

Wir bieten mit dem vion_cup Vereinen die Möglichkeit, beim Cordial-Cup, dem größten internationalen Nachwuchsturnier, teilzunehmen.

Werte & Prinzipien.

Wir helfen dabei, dass der Wert, das Engagement und der Einsatz jedes Einzelnen im Verein bewusster wahrgenommen wird, u.A. durch Vorträge mit unserem TEAM OF EXPERTS.

Team of Experts.

Das Wissen eines professionellen und interdisziplinären Experten-Teams aus den Bereichen Finanzen, Ernährung, Fitness und Persönlichkeitsentwicklung steht den Vereinen zur Verfügung.

Finanzbildung.

Uns ist es wichtig, dass junge Menschen sich mit Finanzen auskennen und sich so ein Vermögen aufbauen können. Dazu bieten wir eine Plattform, wo sie dies selbstbestimmt erlernen können.

Berufliche Perspektive.

Mit #zukunftstiften schaffen wir auch für junge Menschen eine berufliche Perspektive, wo sie ihre Stärken und Talente aus dem Fußball- und Vereinsleben einbringen und ausbauen können.

Öffentlichkeitsarbeit.

Mit #zukunftstiften sowie der Möglichkeit, einen vion_cup auszurichten, helfen wir Vereinen dabei, ihre Außenwirkung zu steigern und erleichtern es, Sponsoren und Unterstützer zu gewinnen.

„Wir haben das Bestreben, ein soziales Engagement für die Gesellschaft zu leisten. Aus meiner persönlichen Erfahrung und Vereinstätigkeit von mehr als 40 Jahren war es mir immer schon ein Anliegen, die Werthaltigkeit und die Bedeutung der gesellschaftlichen Entwicklung, die in Vereinen stattfindet, zu würdigen und so die Leistung jedes Einzelnen bewusst zu machen.“

Manuela Dorn, Gründerin der Initiative #zukunftstiften

Das Ziel der Initiative #zukunftstiften ist klar definiert:

Wir wollen eine Win-Win-Situation herstellen.

 

Als innovatives Finanzdienstleistungsunternehmen haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Finanzwissen in die Welt zu tragen. Durch unser Netzwerk, zu über 800 Vereinen pro Jahr, gelingt es uns immer mehr Menschen zu erreichen und sie bei finanziellen Herausforderungen zu unterstützen und zu begleiten. Denn die aktuelle wirtschaftliche Situation lässt viele Menschen daran zweifeln, ob sie gut und nachhaltig für sich vorsorgen und finanziell langfristig gut aufgestellt sind.

 

Wir suchen langfristige Kooperationen mit Vereinen, um für Aufklärung und Wissenstransfer zu sorgen.

 

Die vion gmbh verfolgt eine klar auf den Bereich der Sachwerte ausgelegte Philosophie, wo Kunden von exklusiven Private-Banking-Strategien und Konzepten profitieren, die in Kooperation mit der Partner Bank umgesetzt werden.

Mit der Initiative #zukunftstiften nimmt die vion gmbh ihre soziale Verantwortung wahr und will damit Wege für nachkommende Generationen bereiten. Die Aktion #zukunftstiften in Form der vion-Vereinsförderung hilft dort, wo es wichtig ist: Direkt bei den Sportvereinen, direkt beim Nachwuchs. Diese unmittelbare Form der Unterstützung findet in enger Kooperation mit dem Cordial-Cup – einem der größten Fußball-Nachwuchsturniere Europas – und der Partner Bank aus Linz statt.

Es ist wichtig, nicht die Augen zu verschließen.

Botschafter der guten Sache Jens Nowotny über die Initiative #zukunftstiften

„Menschen auf der ganzen Welt verstehen die Sprache des Sports. Wir sind der Überzeugung, dass Sport in der Lage ist, Menschen zu vereinen und über alle Grenzen hinaus zu verbinden.“

 

Ex-Leverkusen-Profi Jens Nowotny, der sich schon während seiner aktiven Karriere sozial engagiert hat und seit Jahren dem Cordial-Cup eng verbunden ist, spricht im Interview über soziale Verantwortung und Engagement, Motivation und Mindset im Spitzensport und darüber, wie man sich auf Ziele richtig fokussieren kann.

unser antrieb.

Menschen auf der ganzen Welt verstehen die Sprache des Sports. Wir sind der Überzeugung, dass Sport in der Lage ist, Menschen zu vereinen und über alle Grenzen hinaus zu verbinden.

 

Wir lieben Sport und sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung vollends bewusst und nehmen diese aus tiefster Überzeugung wahr. Denn wir wissen, dass unsere Kinder unsere Zukunft sind. Sie gilt es zu fördern und zu unterstützen, denn es ist unsere Aufgabe, ihnen ein besseres morgen zu bieten.

Eine gemeinsame Initiative von:

#zukunftstiften Abend im forumKLOSTER Gleisdorf

Ein sensationeller Abend ging am 02. März 2023 im altehrwürdigen forumKLOSTER Gleisdorf über die Bühne und bildete einen weiteren Höhepunkt der erfolgreichen #zukunftstiften-Partnerschaft mit dem FC Gleisdorf 09.

Cordial-Cup-Cheforganisator Hans Grübler gab Einblicke in die Zusammenarbeit mit der Initiative #zukunftstiften und betonte die Wichtigkeit der Nachwuchsarbeit.

vion-TEAM OF EXPERTS-Mitglied Wolfgang Fasching bereicherte mit seinem exklusiven Vortrag den Elternabend des Nachwuchszentrums, bei dem die Gäste auch erfuhren, warum es wichtig ist, stets über das nötige Finanzwissen zu verfügen.

vion_cup 2022

Der vion_cup ist eine Reihe von Qualifikationsturnieren für den Cordial Cup Tirol – eines der größten Fußball-Nachwuchsturniere in Europa. Die Turnierserie feierte im Jahr 2021 seine Premiere und ist ein Ergebnis der Initiative #zukunfstiften.

 

Das Finale 2022 konnte die U13 des Hausherrn FC Gleisdorf 09 in einem hochspannenden Match mit 1:0 gegen Meszöly Academy Budapest für sich entscheiden. Da der ausrichtende Verein das Turnier gewonnen hat, ist automatisch auch der zweitplatzierte Verein, die Meszöly Academy Budapest, für das Finalturnier qualifiziert.

 

Die Bilanz der vion_cups kann sich mehr als sehen lassen: 1800 begeisterte Zuseher, 45 Vereine und bisher drei Siegerteams.

vion-221023-018
Peter Grundner, Markus Deutschmann, Gründerin Initiative #zukunftstiften Manuela Dorn, Maskottchen Cordi, Robert Becker-Tonnerer und Thomas Schafzahl

Ü40 vion Cup 2022

Von 7. bis 8. August 2022 fand auf der Sportanlage des SC Ellmau der Ü40 vion Cup mit insgesamt 6 Mannschaften statt. Besonderes Highlight war die Teilnahme der Traditionsmannschaft von Bayer 04 Leverkusen, die mit einigen ehemaligen Nationalspielern wie Jens Nowotny, Bernd Schneider, Patrick Helmes, Zoltan Sebescen, Mike Rietpietsch, Thorsten Judt und vielen weiteren ehemaligen Spielern antrat.

 

Das starke Teilnehmerfeld vervollständigten das Team Graubünden aus der Schweiz, Team vion aus Österreich, TSV Wolfstein, TSV 1899 Benningen und FC Speyer 09 aus Deutschland.

 

Ein Highlight des Ü40 vion Cups war sicher der 1:0 Sieg gegen die Startruppe von Bayer 04 Leverkusen. Das Team vion blieb über das ganze Turnier hinweg ohne Gegentor und holte als einziges Team die vollen 15 Punkte.

 

Am Ende sicherte sich sensationell das Team vion mit fünf Siegen in fünf Spielen den Turniersieg beim diesjährigen Ü40 vion Cup. Das Team vion von Direktionsleiter Peter Grundner war somit die Überraschung des Turniers.

Hans Grübler (Cordial Cup Tirol), Maskottchen Cordi und Manuela Dorn (Geschäftsführerin vion GmbH)
Hans Grübler (Chef-Organisator Cordial Cup Tirol), Maskottchen Cordi und Manuela Dorn (Geschäftsführerin vion GmbH) Ü40 vion Cup - #zukunftstiften - we give something back
Ü40 vion Cup - #zukunftstiften

Der diesjährige Ü40 vion Cup war ein voller Erfolg und der nächste Termin steht auch schon fest:
Der nächste Ü40 vion Cup findet am Samstag, den 29. Juli 2023, statt.

sichert euch eure unterstützung und tretet mit uns in kontakt.

>> Ich will mehr erfahren: